Sie sind hier: Startseite >> Verwaltung & Politik >> Neubau Rathaus >> Wettbewerbsverfahren

Wettbewerbsverfahren Neubau Rathaus Walzbachtal

Seit dem Jahr 2010 beschäftigen sich Gemeinderat und Gemeindeverwaltung eingehend mit dem Neubau eines Rathausgebäudes.
So konnten bereits in den vergangenen Jahren die möglichen Rathausstandorte untersucht und bewertet werden. Das Gremium hat daraufhin den Beschluss gefasst, ein neues Rathausgebäude am Standort in der Wössinger Straße 26-28 zu errichten.
Das Konzept sieht vor, zunächst das bestehende Feuerwehrgebäude abzubrechen und dann an diesem Standort und jetzigen Hofbereich ein neues Rathausgebäude zu errichten. Nach Fertigstellung des neuen Gebäudes, soll das alte Rathaus ebenfalls abgebrochen werden und ein ansprechender Vorplatz mit Parkflächen für Besucher des Rathauses errichtet werden.
Rathausgebäude und Vorplatz sollen besondere städtebauliche Akzente im Ortskern Wössingen setzen. Um architektonisch gute Lösungen dieser Planungsaufgabe zu erhalten, wird ein Architektenwettbewerb als „nichtoffener Realisierungswettbewerb“ nach RPW durchgeführt werden.
In den nachfolgenden Dateien wurden die Hinweise zum Bewerbungsverfahren und das zur Bewerbung erforderliche Formblatt der Bewerbererklärung zusammengestellt. Die Anmeldefrist für das Bewerbungsverfahren beginnt am 28. Januar 2013 und endet am 11. März 2013.

Wettbewerbsverfahren für Architektenleistungen hat begonnen



Terminübersicht

Preisrichtervorbesprechung  09.01.2013
Tag der Bekanntmachung 25.01.2013
Ende der Anmeldefrist für das Bewerbungsverfahren 11.03.2013
Auswahl der Teilnehmer 22.03.2013
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen 25.03.2013
Rückfragen 12.04.2013
Kolloquium (Optional) 19.04.2013
Abgabe der Pläne 10.06.2013
Abgabe des Modells 17.06.2013
Preisgericht 12.07.2013
Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten (Zeitraum) 13.07.2013 - 17.07.2013