Sie sind hier: Startseite >> Leben in Walzbachtal >> Senioren >> Angebote für Senioren

Angebote für die Pflege zu Hause

Stellen ältere Menschen oder deren Angehörige fest, dass Unterstützung bei alltäglichen Dingen wie beispielsweise beim Anziehen und Ausziehen, Körperpflege, Toilette, Essen oder bei der Einnahme von Medikamenten benötigt wird,  helfen in den meisten Fällen die nächsten Angehörigen. Stehen diese vorübergehend oder auf Dauer nicht zur Verfügung oder nimmt die Pflegebedürftigkeit zu, so ist es möglich einen ambulanten Pflegedienst zur Unterstützung der häuslichen Pflege in Anspruch zu nehmen.
Eine individuelle Pflege und Versorgung in der gewohnten Umgebung ist die sinnvolle Ergänzung nach und neben den ärztlichen Leistungen. Zuhause fühlt sich der Mensch oft am wohlsten und das trägt wesentlich zur Besserung, Genesung und Wohlbefinden bei. Die ambulante häusliche Pflege wird in der Regel der stationären Pflege (z.B. in einem Altenpflegeheim) vorgezogen.
Bei einem Pflegeaufwand von 90 Minuten täglich und mehr für Körperpflege und Hauswirtschaftliche Versorgung, empfiehlt es sich einen Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung zu stellen.

Ambulante Dienste in der Gemeinde Walzbachtal:

  • Sozialstation Walzbachtal
    Im Kronengarten 1, 75045 Walzbachtal
    Tel.: 07203 91 66 10
  • Häusliche Fachpflege Roswitha Becker
    Wössinger Str. 30, 75045 Walzbachtal,
    Tel.: 07203 92 14 62
  • "Begleitet Wohnen zu Hause"
    (erweiterte Nachbarschaftshilfe),
    Kontakt: Frau Helene Heimberger-Schäfer
    Tel.: 0177 8203273

Hausnotrufdienste:

  • DRK-Kreisverband Karlsruhe, Tel.: 07251 922-0 oder

Essen auf Rädern:

  • AWO-Kreisverband Karlsruhe-Land, Tel.: 07251 7130-0
  • Kath. Pflegeheim, St. Laurentius, Bretten, Tel.: 07252 9451-20
  • Private Dienste: Metzgerei Dittes, Wössingen, Tel.: 85 47

Ökumenische Hospizgruppe Walzbachtal/Weingarten:

  • Kontakt über Frau Rommel, Tel.: 922 577 oder 7255

Tagespflege:

  • Seniorenzentrum „Im Kronengarten“, Tel.: 9166-10