Sie sind hier: Startseite >> Verwaltung & Politik

Rathauseinweihung und Tag der offenen Tür

Rathauseinweihung

Am Freitag, den 15. Dezember 2017, fand die Einweihung des neuen Rathauses in Walzbachtal statt. Rund 100 geladene Gäste fanden sich im Ratssaal ein und feierten dieses Ereignis.

Für die musikalische Umrahmung sorgten ein Ensemble aus Feuerwehrkapelle Jöhlingen und Musikverein Wössingen, sowie Schüler der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau. Neben kurzen Grußworten vom Architekt, dem Landrat und dem Landtagsabgeordneten richtete auch Bürgermeister Burgey einige Worte an alle Anwesenden. Durch die örtlichen Pfarrer Herr Maiba und Frau Tomaïdes wurde das neue Gebäude zum Abschluss geweiht, bevor die Gäste zum Buffet und verschiedenen Führungen eingeladen wurden.

Tag der offenen Tür

Am darauf folgenden Sonntag, den 17. Dezember 2017, standen die Türen des neuen Rathauses für Einwohner und Gästen offen. Die Gemeindeverwaltung hatte ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Neben musikalischen Beiträgen verschiedener Walzbachtaler Vereine konnten Groß und Klein bei Bratwurst und Glühwein oder Kinderpunsch auf dem Vorplatz verweilen. Die Kulisse auf dem neuen Rathausplatz ähnelte einem kleinen Weihnachtsmarkt.
Mit der Eröffnung um 11 Uhr beleuchtete Bürgermeister Karl-Heinz Burgey gemeinsam mit den Abteilungsleitern der Gemeindeverwaltung und seiner Stellvertreterin Beate Müller  den Weihnachtsbaum und schaltete gleichzeitig das Baden-WLAN frei, das nun im Rathaus, auf dem Rathausplatz und im Wössinger Hof verfügbar ist. Das Rathaus erlebte einen regelrechten „Ansturm“ von interessierten Bürgern, die Vorplatz und Gebäude direkt sehen und erleben wollten. Bis zur Gewinnerziehung um 16:30 Uhr harrten viele Besucher auf dem Rathausplatz aus und erwarteten das Ergebnis vom Quiz zum Neubau.