Sie sind hier: Startseite >> Verwaltung & Politik

Kein öffentlicher Tanz an Novembergedenktagen

An mehreren Gedenktagen im November sind öffentliche Tanzveranstaltungen verboten. Die gesetzliche Bestimmung gilt auch für Tanzveranstaltungen von Vereinen und anderen Gesellschaften in Gaststätten.

Betroffen sind folgende Tage:
 
Allerheiligen am 01.November ( 3 Uhr bis 24 Uhr)
Volkstrauertag am 19. November (5 Uhr bis 24 Uhr)
Buß- und Bettag am 22. November ( 3 Uhr bis 24 Uhr)
Totengedenktag am 26. November ( 5 Uhr bis 24 Uhr)

Darüber hinaus sind am Totengedenktag sonstige öffentliche Veranstaltungen in Räumen mit Schankbetrieb, die über den Schank- und Speisebetrieb hinausgehen, ab 05:00 Uhr verboten.
 
Wir bitten um Beachtung.