Sie sind hier: Startseite >> Verwaltung & Politik >> Müll & Wertstoffe

Müll & Wertstoffe

Die besten Abfälle sind jene, die gar nicht erst entstehen!

Oberstes Gebot bei der Gemeinde Walzbachtal ist die Müllvermeidung

Recycling ist gut, Vermeiden ist besser!

  • Nehmen Sie einen Korb oder eine (Stoff-) Tasche zum Einkauf mit und verwenden Sie Tüten und Taschen mehrmals
  • Machen Sie sich beim Betreten des Ladens Ihre Absicht, Müll zu vermeiden, noch einmal bewusst
  • Bevorzugen Sie offene, unverpackte Waren
  • Wählen Sie bei gleichem Angebot Recyclingprodukte
  • Vermeiden Sie aufwändig und mehrfach (mit hohem Energieaufwand) verpackte Waren und Mogelpackungen
  • Bevorzugen Sie langlebige Produkte; der oftmals zunächst höhere Einkaufspreis wird durch die lange Haltbarkeit der Produktes ausgeglichen (z.B. Holzboden statt Teppichboden)
  • Achten Sie beim Einkauf auf die Reparaturfreundlichkeit und evtl. Wiederbefüllbarkeit des Produktes
  • Wählen Sie bei gleichem Angebot das Produkt, dass in Ihrer Nähe hergestellt wurde (geringerer Transportaufwand, Altglasvermeidung)
  • Kaufen Sie auf Ihre Haushaltsgröße abgestimmte Mengen (Restevermeidung)
  • Bevorzugen Sie Mehrwegverpackungen
  • Einen sehr hohen (Gewichts-)Anteil zur Müllvermeidung trägt die Eigenkompostierung von Bioabfällen bei. Wenn Sie die Möglichkeit der Kompostierung von Grasschnitt, Kaffeefilter & Co haben und den Kompost als Torfersatz verwenden, helfen Sie mit, nicht nur Abfälle (und damit auch Kosten) zu sparen, sondern auch europaweit die Torfmoore zu erhalten.

Mülltrennung ist wichtig! Trennen Sie Ihren Müll sorgfältig.

Weitere umfangreiche Informationen finden Sie unter:
www.awb-landkreis-karlsruhe.de