Sie sind hier: Startseite >> Verwaltung & Politik

Gemarkungsputz 2018

Am vergangenen Samstag, 10.03.2018 fand nach 2 ½ Jahren wieder ein Gemarkungsputz in Walzbachtal statt. Rund 60 fleißige Helferinnen und Helfer durften hierbei vom Bürgermeistervertreter Michael Paul begrüßt werden. Auch Polizeimeister Klaus Müller richtete zu Beginn noch einige Worte an die Teilnehmer/innen, allen voran bildeten die Jäger der einzelnen Jagdbögen die größte Anzahl der Helfer. Vertreten waren aber auch Kinder, Vereinsmitglieder der Naturfreunde, Vogelfreunde, Guggenmusik, TSV und sonstige Einwohner/innen, die sich für die Umwelt engagieren wollten. Unterstützt wurden sie dabei durch Mitarbeiter des Baubetriebshofes. In insgesamt acht verschiedenen Bereichen sammelten die Helferinnen und Helfer eifrig den Abfall rechts und links der Wirtschaftswege auf Walzbachtaler Gemarkung. Insgesamt, so die allgemeine Tendenz, ist die Abfallmenge im Vergleich zu den Vorjahren etwas zurück gegangen. Dies ist auch darauf zurück zu führen, dass seit der Inbetriebnahme des örtlichen Wertstoffhofes den Bürgerinnen und Bürger eine einfache Möglichkeit gegeben wird, ihren Abfall zeitnah und geordnet zu entsorgen. Mit einem gemeinsamen Mittagessen fand der Gemarkungsputz seinen Abschluss im Bauhof der Gemeinde.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihr freiwilliges Engagement!