Sie sind hier: Startseite >> Verwaltung & Politik

Das war das Jubiläum - 25 Jahre Karlsruher Modell

Am vergangenen Sonntag, dem 24.09.2017, fand neben der Wahl des Deutschen Bundestages auch die Feier zum 25 jährigen Bestehen des Karlsruher Modells der AVG statt.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Jung und Alt, um die Jubiläumsfahrt zu feiern. Zahlreiche Einwohner aus beiden Ortsteilen fanden den Weg an die Haltestelle Wössingen Bahnhof.

Auch Bürgermeister Karl-Heinz Burgey richtete einige Worte an alle Besucherinnen und Besucher und Passagiere des Jubiläumszuges. Unter den Ehrengästen im Zug befanden sich unter anderem die Geschäftsführer der AVG Herr Alexander Pischon und Herr Ascan Egerer, Landrat Christoph Schnaudigel, Vertreter der Deutschen Bahn, unter anderem Herr Emmerich, von der Stadt Karlsruhe Bürgermeister Wolfram Jäger, die aktuellen Gemeinderäte aus Walzbachtal und einzelne aus der Zeit von 1992, ganz besonders der damalige Chef der AVG und "Vater" des Modells, Herr Dieter Ludwig.
Die 25 Jahre Stadtbahn sind ein Erfolgsmodell. Die Gemeinde Walzbachtal ist froh und dankbar dafür, so Bürgermeister Burgey. Für die Gemeinde und die Region war die Entwicklung "ein Segen" und heute ist die Stadtbahn nicht mehr wegzudenken.

Wir bedanken uns bei
dem Bulldog-Oldtimer Team Wössingen für ihre Bereitschaft, den Einwohnerinnen und Einwohnern eine Verpflegung zur Verfügung zu stellen

dem Orchester aus Musikverein Wössingen und Feuerwehrkapelle Jöhlingen für die musikalische Umrahmung der Feierlichkeiten

der KVV für die Bereitstellung des KVV-Eventmobils, in dem Groß und Klein Ihren Durst nach Informationen stillen und am Glücksrad kleine Preise gewinnen konnten

dem Haus Losenberg für die Stromversorgung des Eventmobils
allen Besucherinnen und Besuchern für Ihr Kommen und Interesse an der Feier eines Stückes der Walzbachtaler Geschichte