Gemeinschaftskonzert am 13.11.2022

In der vollbesetzten Aussegnungshalle in Jöhlingen fand am vergangenen Sonntag unter der Schirmherrschaft durch Bürgermeister Timur Özcan das beliebte Gemeinschaftskonzert statt.
Organisiert wurde es von der Gemeinde Walzbachtal in Kooperation zwischen der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau-Bretten, dem Musikverein Wössingen, der Feuerwehrkapelle Jöhlingen und dem Gesangverein Frohsinn.

 
Den Auftakt machte das Violinen-Ensemble der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau-Bretten. Anschließend begrüßte Bürgermeister Özcan die zahlreichen Gäste, insbesondere Bürgermeister Nöltner der Stadt Bretten sowie die anwesenden Vereine.
Durch das Programm führte Susanne Jaggy, die den Zuhörern interessante Hintergrundinformationen zu den einzelnen Stücken und Komponisten lieferte und jeweils auch die verschiedenen Beitragenden vorstellte. Bürgermeister Özcan war bei seiner Abschlussrede sichtlich erfreut über die sehr positive Resonanz und dankte ganz besonders den mitwirkenden Vereinen für das sehr abwechslungsreiche Programm und damit für das gelungene Konzert.

Für die Veranstaltung wurde kein Eintritt verlangt, jedoch gab es die Möglichkeit, eine Spende abzugeben, die für die Jugendarbeit der Akteure eingesetzt wird. Insgesamt kam eine Summe von 672,21 € zusammen, die unter den Vereinen aufgeteilt wird.

Blick von der Wössinger Straße auf das Rathaus Walzbachtal
Das Neue Rathaus
Blick vom Brunnen am Kirchplatz auf den Speyerer Hof
Die Verwaltungsstelle in Jöhlingen
Blick von einem Hügel auf die Siedlung Binsheim
Binsheim