Wahlhelfer gesucht

Am 09. Juni 2024 finden die Kommunalwahlen und die Europawahl statt.
Für diese Wahlen sucht die Gemeindeverwaltung noch Wahlhelfer.

Männliche Hand wirft Wahlzettel in eine Wahlurne

Die Wahlzeit dauert von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Hierbei werden zwei Schichten eingeteilt.
Die Auszählung der Europa- und Kreistagswahl wird am Wahlsonntag ab 18.00 Uhr durchgeführt.
Am Montag, den 10. Juni 2024 wird ab 8.00 Uhr dann die Gemeinderatswahl ausgezählt.
Es ist wichtig, dass der komplette Wahlausschuss an beiden Tagen auszählt.

Wer gerne bei den Wahlen mithelfen möchte und an beiden Tagen Zeit hat, möchte sich bitte bei der Gemeindeverwaltung, Frau Dietzel, Tel. 07203 – 88 220 oder m.dietzel@walzbachtal melden. Die Stimmen der Kreistags- und Gemeinderatswahl werden elektronisch erfasst. Deshalb wollen wir insbesondere Bürgerinnen und Bürger dazu aufrufen, sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung zu stellen, die PC-Kenntnisse besitzen.  

 
Die Wahlhelfer erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Blick von der Wössinger Straße auf das Rathaus Walzbachtal
Das Neue Rathaus
Blick vom Brunnen am Kirchplatz auf den Speyerer Hof
Die Verwaltungsstelle in Jöhlingen
Blick von einem Hügel auf die Siedlung Binsheim
Binsheim