Bewerber- und Ausbildungstag 2023 am 28.01.2023 in der Böhnlichhalle

 
Nachdem mit dem Ende der weiterführenden Schule in Walzbachtal die Ausbildungsbörse der Gemeinde letztmals im Jahr 2014 stattgefunden hatte, wurde in mehreren Gesprächen zwischen Bürgermeister Timur Özcan und verschiedenen Unternehmen die Idee eines Bewerber- und Ausbildungstages in der Böhnlichhalle aufgegriffen. Ziel der Veranstaltung ist es, Fachkräfte für die hiesigen Betriebe zu gewinnen.

Bürgermeister Özcan erklärt dazu: „Es ist mir persönlich wichtig, unsere Betriebe in Walzbachtal dabei zu unterstützen und so dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Ich bin überzeugt, dass unsere Gewerbetreibenden ein ausgezeichnetes Job-Angebot und ein breites Spektrum an interessanten Tätigkeiten für interessierte Bewerberinnen und Bewerber anbieten können. Zudem sollen gezielt die Geflüchteten aus den unterschiedlichen Ländern, die in Walzbachtal untergekommen sind, miteingeladen werden, um aus der aktuellen Herausforderung eine Chance zu generieren. Die Wirtschaft benötigt (Fach-)Kräfte und viele Geflüchtete suchen Arbeit. So könnte eine Win-Win-Situation für beide Seiten geschaffen werden. Außerdem fördern wir damit eine nachhaltige Integration.Unterstützt wird die Gemeindeverwaltung dabei durch die Initiative „Walzbachtal hilft“.

Der Walzbachtaler Bewerber- und Ausbildungstag findet am Samstag den 28.01.2023 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Böhnlichhalle Wössingen statt. Diese Veranstaltung steht allen Walzbachtaler Gewerbetreibenden offen. Für Ihre Teilnahme bitten wir Sie, das beigefügte Rückmeldeformular bis spätestens 09.12.2022 an uns zurückzusenden, gerne auch per E-Mail an rathaus@walzbachtal.de. Das Formular finden Sie auch auf der Startseite der Homepage der Gemeinde.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Blick von der Wössinger Straße auf das Rathaus Walzbachtal
Das Neue Rathaus
Blick vom Brunnen am Kirchplatz auf den Speyerer Hof
Die Verwaltungsstelle in Jöhlingen
Blick von einem Hügel auf die Siedlung Binsheim
Binsheim